Sanitas SEM 43 Digital EMS/TENS Gerät im Test

Sanitas SEM 43 Digital-tensgeraet-test

Das Sanitas SEM Digital EMS/TENS Elektrostimulationsgerät sorgt für Ihr Wohlbefinden.

Verspannungen, Muskelschmerzen, chronische oder akute Schmerzen kennt jeder. Das diese Schmerzen häufig erst durch eine längere Therapie so beseitigt werden, dass diese nicht so schnell wieder auftreten. Wie aber werden Sie solche Schmerzen und Verspannungen am schnellsten los, wenn der Arzt keine Massage oder Schmerzmittel aufschreibt? Hier ist das Sanitas SEM 43 eine gute Lösung. Wie funktioniert dieses Gerät und was bewirkt dieses? Durch kleine Elektro- Impulse werden den Schmerz und die Verspannung gelöst.

Sanitas SEM 43 Digital EMS/TENS Gerät

Das Gerät ist kinderleicht zu bedienen und Sie können den Reizstrom in verschiedensten Stärken einstellen. Die Funktionsweise ist einfach – Die Elektroden werden um den Schmerzpunkt herum geklebt. Dann stellen Sie mit dem Regler Ihr Programm ein und die Reizstrom-Behandlung in Ihrer Stärke (nach Bedarf) beginnt. Im Gerät finden Sie bereits 44 eingestellte Programme, sowie zusätzliche 6, die Sie selbst einstellen können. Die 2 Kanäle für die Intensität von je 2 Elektroden sind einzeln zu regulieren. Wenn die Session beendet ist, erfolgt ein Signalton.

Bei einer Tenstherapie werden Nervenbahnen angeregt, gleichzeitig aber auch beruhigt und können sich nach und nach erholen. Daher sollte eine solche Behandlung über einen längeren Zeitraum erfolgen. Als kleines Massagegerät, zum Beispiel bei Nacken Verspannungen ist dieses TENS Gerät bestens geeignet. Sind Sie sich nicht sicher, klären Sie es unbedingt mit Ihrem Hausarzt ab.

Sanitas SEM 43 Digital Vor- und Nachteile

Ein klarer Pluspunkt ist, dass Sie sich immer wieder Wege zum Arzt, teure Massagen und Salben ersparen, die Ihnen eventuell nur kurzfristig helfen. Mittlerweile bekommen Sie kaum noch Massagen und Schmerztherapien verschrieben und müssen diese selber zahlen. Ein TENS Gerät ist eine einmalige Anschaffung und der Preis ist überschaubar. Sie können, wann immer der Schmerz auftritt sofort mit einer Behandlung beginnen.

Sind sie sich unsicher, mit welcher Stärke Sie an eine Körperstelle heran treten, dann schalten Sie Ihr Gerät einfach auf niedriger Stufe ein und wiederholen Sie die Behandlung häufiger. Auch wenn Sie lange am Computer sitzen, abends aus dem Büro kommen, gönnen Sie sich eine kleine aber wirkungsvolle Massage. Wichtig zu beachten ist, dass Ihnen der Reizstrom gut tut und keine neuen Schmerzen verursacht.

Fazit: Das Sanitas SEM 43 Digital ist auf jeden Fall eine gute Lösung für Menschen, die unter chronischen Schmerzen leiden. Zusätzliche Elektroden können günstig und schnell jederzeit nachbestellt werden. Sie können selber etwas für Ihr Wohlbefinden und Ihre Gesundheit tun und das mit wenig Aufwand. Durch die hohe Zahl der Programme, die 2 Kanäle die Sie einzeln regulieren können und die leichte Bedienung ist dieses TENS Gerät auf jeden Fall zu empfehlen.

Sanitas SEM 43-Tens-geraet-Preis-pruefen