Tens Geräte bei Muskelverspannungen

Quälende Verspannungen und Muskelschmerzen

tens-geraet-muskelverspannungMuskelverspannungen kennt fast jeder und die damit verbunden Schmerzen sind unangenehm und oft langwierig. Anstatt oder zusätzlich zur Medikamenteneinnahme empfehlen Fachleute die sogenannte Tenstherapie. Tens ist die Abkürzung für Transkutane elektrische Nervenstimulation. Das heißt, dass Nerven, die Muskelschmerzen verursachen durch die Haut elektrisch stimuliert werden. Diese Methode wurde 1970 entwickelt und lindert nicht nur Rückenschmerzen, sondern auch Muskelverspannungen an anderen Körperteilen, die mit Muskeln versehen sind. Mit fest vorgegeben Programmen ist die Bedienung von Tens Geräten kinderleicht. Durch regelmäßige Anwendungen hilft das Gerät auf natürlichem Wege Verspannungen zu lösen und durch Irritation der jeweiligen Nerven den Schmerz dauerhaft zu lindern.
„Tens Geräte bei Muskelverspannungen“ weiterlesen

Tens Geräte bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen können eine sehr komplizierte und langwierige Angelegenheit sein und häufig werden viele Anwendungen verschrieben und ausprobiert, bevor eine Besserung eintritt. Seit kurzer Zeit werden für diese Zwecke auch sogenannte TENS Geräte eingesetzt, welche den Patienten einen elektrischen Impuls in die betroffene Region geben. So soll erreicht werden, dass die Nerven direkt vor Ort stimuliert und so die Rückenschmerzen gelindert werden. Auf diese Methode wird im Folgenden genauer eingegangen.

tens-geraet-rueckenschmerzen „Tens Geräte bei Rückenschmerzen“ weiterlesen

Tens Geräte bei Nackenschmerzen und Verspannungen

Nackenschmerzen und Verspannungen werden oft alltagsbedingt herbeigeführt. Hektik, Stress und Fehlhaltungen lösen die Ursachen aus. Gerade körperlich schwere Arbeiten führen dazu, aber auch langes Sitzen vor dem Computer. Selbst ein unbequemes Bett kann den Zustand hervorrufen. Durch das Verkrampfen verhärtet sich die Muskulatur. Somit entsteht eine Kettenreaktion und weitere Muskelgruppen verspannen sich. Das liegt daran, dass diese nicht mehr mit ausreichend Sauerstoff versorgt werden können.
Tens-Ems-Geraet-nackenschmerzen „Tens Geräte bei Nackenschmerzen und Verspannungen“ weiterlesen

Tens Geräte bei Kopfschmerzen und Migräne

Können Tens Geräte bei Kopfschmerzen und Migäne wirklich helfen?
tens-geraet-kopfschmerzen-migraeneEr kommt oft am Wochenende – der Schmerz. Das Hämmern im Kopf beginnt am Morgen und verteilt sich über den Tag auf den ganzen Kopf. Hämmern an den Schläfen, Spannungsgefühle im Stirnbereich und unangenehmes Ziehen und Drücken am Hinterkopf. Hat man Glück, kündigt sich die Migräne bereits am Vortag mit einer Aura an, häufig durch Doppelblick. Nimmt man nach dem ersten Anzeichen ein Migränemittel, hat man gute Chancen, die Migräne zu stoppen. Schafft man es nicht, hat man oft Pech. Setzt die Migräne vollständig ein, nützen Tabletten nur bedingt. Übelkeit und Brechanfälle lassen meist nicht auf sich warten.
„Tens Geräte bei Kopfschmerzen und Migräne“ weiterlesen