Tens Geräte bei Rückenschmerzen

Rückenschmerzen können eine sehr komplizierte und langwierige Angelegenheit sein und häufig werden viele Anwendungen verschrieben und ausprobiert, bevor eine Besserung eintritt. Seit kurzer Zeit werden für diese Zwecke auch sogenannte TENS Geräte eingesetzt, welche den Patienten einen elektrischen Impuls in die betroffene Region geben. So soll erreicht werden, dass die Nerven direkt vor Ort stimuliert und so die Rückenschmerzen gelindert werden. Auf diese Methode wird im Folgenden genauer eingegangen.

tens-geraet-rueckenschmerzen

Das Prinzip der Stromtherapie

Wie schon gesagt, werden durch die TENS Geräte elektrische Impulse abgegeben, um die Nerven an der schmerzenden Region zu stimulieren und so für Linderung zu sorgen. Genauer gesagt wird durch die Impulse erreicht, dass die Schmerzübertragung ans Gehirn gehemmt wird. Zudem können auf diese Weise Endorphine ausgeschüttet werden, welche ebenfalls für eine Schmerzlinderung sorgen. So ist TENS eine immer beliebter werdende Methode, um Schmerzen zu lindern, welche gänzliche ohne Medikamente auskommt. In extremen Fällen wird die sogenannte SCS-Sonde genutzt, wobei eine Operation notwendig wird, bei der Elektronen in die Schmerzregion implantiert werden.

Die Aufgabe von Schmerzen

Schmerzen haben in unserem Körper eine wichtige Aufgabe, und zwar uns zu warnen, dass irgendetwas nicht stimmt. So kann verhindert werden, dass wir uns noch größere Verletzungen zuziehen. Handelt es sich hingegen um chronische Schmerzen, ist diese wichtige Warnfunktion zumeist nicht mehr vorhanden, da der Schmerz stetig vorhanden ist und sich sozusagen verselbstständigt hat. Bei Rückenschmerzen kommt dies relativ häufig vor, wenn keine organischen oder auch akuten Schäden vorliegen. Dennoch soll natürlich auch dieser Schmerz möglichst schnell gelindert werden, und hier kann die Stromtherapie sehr effektiv sein.

Vorteile

Der Patient verspürt bei der TENS Therapie keine Schmerzen, sondern lediglich ein kleines angenehmes Kribbeln. Dabei entstehen viele Vorteile, sodass TENS günstig ist, keine Nebenwirkungen verursacht und ganz leicht anzuwenden ist. Lediglich eine leichte Reizung der Haut kann um die Elektroden herum entstehen, welche aber nicht lange anhält.